Q-switched Nd:YAG-Laser Gerät

Nd:YAG Laser

EgoMedicus Q-switched „Nd:YAG-Laser-Gerät“
Preis: 14.900,- € zzgl. MwSt.
Leasing möglich!

TÜV-Süd-Hinweis

Beschreibung

Mit dem EgoMedicus Q-switched Nd:Yag-Laser lassen sich Tattoos nahezu aller Farben (Ausnahmen: sehr helle Farben wie weiß, hautfarben oder hellgelb sowie Metallicfarben) schonend entfernen.

In gleichem Maße wie Tattoos bei jungen Leuten immer beliebter wurden, ergab sich eine wachsende Notwendigkeit, Tattoos wieder entfernen oder verändern zu können. Ein Tattoo, welches früher einmal einen besonderen Augenblick oder eine besondere Partnerschaft repräsentiert hat, kann später Ursache für große Peinlichkeiten sein und soziale Beziehungen oder den Fortschritt im Beruf erschweren bzw. verhindern. Da es in der Vergangenheit einen Trend hin zu leuchtenderen und farbenfroheren Tinten gab und weil der Tattoo-Markt weitgehend unbeaufsichtigt arbeitet, können Tinten eine große Vielzahl von Inhaltsstoffen besitzen, und eine erfolgreiche Entfernung von solchen Tattoos setzt einen kraftvollen Laser voraus, der aber ebenso flexibel sein muss.

Der Q-switched Nd:YAG-Laser, welcher für zahlreiche dermatologische und ästhetische Anwendungen konstruiert wurde, erzeugt hochenergetische Laserimpulse in zwei Wellenlängen, welche Tattoos wesentlich aufhellen oder völlig entfernen, ohne dabei gesunde, umliegende Zellen zu schädigen. Sobald Partikel der Tattoo-Tinte das Laserlicht absorbieren (aufnehmen) zerbrechen sie in winzige Fragmente, welche durch den natürlichen Reinigungsprozess des Körpers mittels der weißen Blutkörperchen und dem Lymphsystem entfernt werden.

Außerdem ist die 1064 nm Wellenlänge ideal geeignet für die neuesten Anwendungen in der nicht-ablativen (nicht abtragenden) Haut-Neustrukturierung in Kombination mit einer schwarzen Farblotion auf Carbonbasis im Gesichtsbereich. Der Laser liefert beeindruckende Ergebnisse bei der Behandlung von vielerlei Arten von Pigmentschädigungen, bei minimalem Schmerzempfinden und kurzer Regenerationsdauer. Zusätzlich erzeugt er einen fotothermischen Effekt in der Haut und regt damit die Hautzellen- und Collagenerneuerung an. Diese Art der Behandlung wird „Black Face Therapie“ genannt.

 

Gerätespezifikation

  • Lasermedium: Q-switched ND:YAG Laser
  • Wellenlänge: 1064nm & 532nm
  • Arbeitsmodus: EO-Q geschalteter Modus
  • Impulsenergie: 20mj –1000mj
  • Pulsbreite: 8±2ns
  • Spotgröße-Zoom: 1mm-5mm
  • Wiederholungsrate: 1 Hz – 10 Hz
  • Zielstrahl: Roter Diodenlaser
  • Kühlsystem: Wasserumlaufkühlung
  • Abmessungen / Gewicht: 220mm x 230mm x 440mm / 20kg

 

Einsatzbereiche

Nd:YAG Laser - Vorher, Nachher

Entfernung einer Vielzahl von Tattoos, Pigmentflecken, Altersflecken, spider angiomatas, Permanent Make-Up: Augenbrauen, Lippenlinie

Hauterneuerung, Hautaufhellung, Porenverkleinerung, Verbesserung der Hauttextur

Nd:YAG Laser - Vorher, Nachher